300 Jahre Bahlenhüschen - Festwoche mit Köhlerfest

Bahlenhüschen wird 2018 300 Jahre alt. 1718 wird der Ort als "Bohlenhäuschen" (Holzhaus) erstmals erwähnt. Die historische Forstscheune stammt ebenfalls aus dem 18. Jahrhundert.

Am 12. August wird der Meiler mit einem feierlichen Festgottesdienst im Wald entzündet und gesegnet. Von da an ist der Holzkohlemeiler 2 Wochen lang in Aktion und kann besichtigt werden. Gerne gibt der Köhler auch Einblick in sein historisches Handwerk.

Während der 2 Wochen wird es zudem verschiedene Führungen zu naturkundlichen Themen geben (Waldführung mit dem Förster, Führung zu Imkerei und Streuobstwiesen mit dem Imker). Besonders Schulklassen und Kindergruppen können viel Interessantes über Flora und Fauna erfahren.

Am 25. August wird das Dorffest 300 Jahre Bahlenhüschen mit Markttreiben, Seifenkistenrennen und umfangreichem, fröhlichen Programm gefeiert. Der Meiler wird abgeerntet und die Holzkohle vor Ort verkauft.

Das Programm finden Sie aktuell auf der Internetseite des Vereins Forstscheune Bahlenhüschen e.V.

Datum

vom 12.8.18 bis 25.8.18


Veranstaltungskategorie:


Der nächste Termin:

  • 12.8.18

Alle Veranstaltungstermine

  • 12.8.18
  • 25.8.18